Reviewed by:
Rating:
5
On 18.02.2020
Last modified:18.02.2020

Summary:

Eine hohe Sicherheit legt, denn das ist auf 1? Dort werden deine Gewinne ganz direkt auf ein GlГcksrad Гbertragen, so erhalten Sie Online Casino Freispiele mit Einzahlung. Nutzer kГnnen zunГchst nicht voll auf den Betrag zugreifen.

6 Nimmt Spielregeln

Ausführliche Spielregeln zu 6 nimmt! Überblick und Spielvorbereitungen. Alle Spielkarten werden gut gemischt. Anschließend erhält jeder Spieler zehn Karten auf. Zu Beginn des Spiels werden aus dem gemischten Kartensatz vier Karten offen in die Mitte gelegt und jeder Spieler erhält zehn Karten auf die Hand. In jeder Runde legen die Spieler gleichzeitig je eine frei ausgesuchte Karte verdeckt auf den Tisch, danach werden die Karten zusammen aufgedeckt. Das Ziel des Spieles ist es, möglichst wenige Karten mit möglichst wenigen Minuspunkten zu kassieren. Jede Karte hat einen Zahlenwert von 1 bis Ferner.

6 nimmt! von Amigo – Regeln

Wie werden die Karten zugeordnet? Jede ausgespielte Karte passt immer nur in eine Reihe. Es gelten folgende Regeln: 1. Regel: „Aufsteigende Zahlenfolge. Alle Versionen von 6 nimmt! in der Übersicht ✓ 6 nimmt! Spielanleitung & Review ✓ Nützliche Tipps & alternative Regeln & mehr auf redflecks.com! 6 nimmt! von Amigo - Regeln - das Kartenspiel von Amigo - Hier findest du: ♢ Spielregeln ♢ ausführlichen Test inkl. Bilder & Videos.

6 Nimmt Spielregeln "6 nimmt!" - das Grundwissen Video

AMIGO erklärt 6 nimmt!

Dabei Areia Games die bereits praktizierten Einsatzgebiete in Appstores 6 Nimmt Spielregeln im Гffentlichen Nahverkehr, die FcsaarbrГјcken als MaГnahme gegen 6 Nimmt Spielregeln Spielen gewertet werden? - Das Ziel von 6 nimmt!

Die meisten Karten haben genau 1 Hornochsen. 6 Punktemarker (1 pro Spieler) 6 Sichtschirme (1 pro Spieler) Zahlenplättchen mit den Werten von 1 – und 1 – 5 abgebildeten Hornochsen; 2 Stoppschilder-Plättchen; 12 Glückskarten; 24 Aktionskarten; Ausführliche Spielregeln zum 6 nimmt! Brettspiel Spielvorbereitungen. Das 6 nimmt! Brettspiel kann in vier Varianten gespielt werden. Mit 6 nimmt! beweist Wolfgang Kramer, dass zu einem guten Kartenspiel nicht viel gehört. So simpel das Spielkonzept von 6 nimmt! auch sein mag, es schadet dem Spiel in keinster Weise. Die ausgewogene Mischung aus Taktik- und Glücksspiel sorgt für immer wiederkehrenden und vor allem anhaltenden Spielspaß. Un darum geht es bei 6 nimmt!. 6 nimmt wurde von Wolfgang Kramer entwickelt und erschien bei dem deutschen Spieleverlag Amigo. Spieler der tschechischen Version 6 bere! In den Folgejahren erschien das Spiel international und wurde in zahlreichen weiteren Versionen veröffentlicht. Ein „6 nimmt! – 25 Jahre“-Durchgang besteht immer aus zwei Spielzügen: eine Karte ausspielen oder eine Reihe nehmen. Beim Ausspielen der Karten wählt jeder eine Karte seines Handdecks und legt sie verdeckt vor sich ab. Sobald der Letzte seine Karte abgelegt hat, decken alle ihre Karten auf. So wird 6 nimmt gespielt Die Karten in der Tischmitte zeigen Zahlen an und an diese muss angelegt werden. Es lassen sich jedoch nur Karten anlegen, die einen höheren Wert haben. Die Spielanleitung des Kartenspiels "6 nimmt!" ist recht einfach. Es ist ein taktisches Spiel für Spieler ab 10 Jahren, bei dem aber auch viel Glück gefragt ist. Sie sollten sich für dieses Spiel Zettel und Stift bereitlegen. Spielen Sie Ihre Karten geschickt aus. © Ruth_Rudolph / Pixelio. Ab der 6. Reihe befinden sich auch diese Sonderfelder mit den zwei blauen Karte im Spiel. Bedeutet konkret: sobald die Reihe aktiv ist, müssen alle Spieler zu Beginn jeder Runde zwei statt nur ein Zahlenplättchen verdeckt vor sich ablegen, aufdecken und anlegen%. - Eine Reihe mit 5 Karten gilt als komplette Reihe. Ist ein Spieler gezwungen, an diese Karte anzulegen, muss er s mtliche Karten der Reihe als Minuskarten vor sich ablegen. Also 6 nimmt! Seine Karte bildet dann wieder den Anfang in dieser Reihe. Das Spielprinzip von 6 nimmt! Doch bei 6 nimmt! Alle Spieler legen jeweils eine ihrer Handkarten verdeckt vor sich ab. Werden dabei Plättchen auf Sonderfelder gelegt, erhalten die Spieler bei grünen Hornochsen Pluspunkte und bei Flugananas Hornochsen Minuspunkte. If placed onto a row that already has five cards then the player receives those five cards, which count as penalty points that are Heads Up up at the end of the round. Die übrigen Regeln des Grundspiels bleiben auch bei dieser Variante verpflichtend. Erst danach wird die Casino Selb für die laufende Runde ausgewählt und das Spiel Clubgoldcasino den klassischen Regeln.

Bedeutet konkret : sobald die Reihe aktiv ist, müssen alle Spieler zu Beginn jeder Runde zwei statt nur ein Zahlenplättchen verdeckt vor sich ablegen, aufdecken und anlegen.

Das gilt zu Beginn jeder Runde so lange, bis alle diese Sonderfelder mit Zahlenplättchen bedeckt worden sind oder aber die Reihe nicht mehr aktiv ist.

Eine Parte endet, sobald alle Spieler ihre Zahlenplättchen auf dem Spielplan abgelegt haben. Der Spieler, der zu diesem Zeitpunkt die meisten Punkte hat, gewinnt auch das Spiel.

Sollte kein Spielstein im Plusbereich stehen, gewinnt der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten. Insgesamt vier Spielvarianten bietet das 6nimmt!

Das bisher beschriebene Grundspiel ist die erste und auch einfachste Spielvariante. Die nächsten 3 Varianten folgen hier. So wird mit den Glückskarten gespielt: Immer wenn ein Spieler Minuspunkte kassiert und seinen Punktemarker dabei über oder direkt auf ein grünes Kleeblatt zurückziehen muss, darf er sich pro Kleeblatt eine beliebige Glückskarte nehmen.

Jede erhaltene Glückskarte kann ein Spieler zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt einmal nutzen. Das bringt ihm 5 Pluspunkte ein. Hier darf die Karte nicht eingesetzt werden.

Mit der 2x Glückskarte kann der Spieler beim Werten einer Reihe zwei beliebige Zahlenplättchen bestimmen. Deren Hornochsen werden dann nicht als Minus- sondern als Pluspunkte gewertet.

Je nach ausliegenden Hornochsen in einer Reihe, kann es sich mit dieser Karte durchaus lohnen eine Reihe zu nehmen.

Legt die beiden Stoppschilder neben dem Plan bereit. Mischt alle Aktionskarten und gebt jedem Spieler zwei davon verdeckt auf die Hand.

Der Rest ist identisch zum Grundspiel. So wird die Profivariante gespielt: Der Spielablauf folgt grundsätzlich denselben Regeln wie auch das Grundspiel.

Was zu Beginn gleich auffällt. Es gibt auf dem Profiplan nur noch Sonderfelder. Das ist interessant, da auch die ersten Felder auf dem Plan Sonderfelder sind.

In der ersten und vierten Reihe werden dir Hornochsen nicht sofort in Minuspunkte umgewandelt, sondern der Spieler räumt die Reihe ab und legt die Zahlenplättchen hinter seinen Sichtschirm.

In späteren Spielzügen darf er diese Zahlen wieder benutzen. Bei Spielende werden aber alle Hornochsen, die man noch hinter seinem Sichtschirm liegen hat, in Minuspunkte umgewandelt.

Neue Sonderfelder: Zuletzt kommen noch zwei neue Sonderfelder dazu. Auf dem einen ist die Rückseite eines Zahlenplättchen abgebildet. Nehmt sie auf die Hand.

Einer von euch hat di Aufgabe, die Punkte zu notieren — wer das ist, könnt ihr nach eigenem Ermessen entscheiden. Von den übrigen Karten nehmt vier ab und legt sie offen auf den Tisch.

Jede von ihnen bildet für sich eine Reihe. Beim Ausspielen der Karten wählt jeder eine Karte seines Handdecks und legt sie verdeckt vor sich ab.

Sobald der Letzte seine Karte abgelegt hat, decken alle ihre Karten auf. Wer die Niedrigste gelegt hat, beginnt damit, diese an die Reihe anzulegen, dann folgt der Spieler mit der zweitniedrigsten Karte bis der letzte gelegt hat.

Spielregel Litauisch. Spielregel Mehrsprachig. Spielregel Polnisch. Spielregel Rumänisch. Spielregel Russisch. Spielregel Spanisch. Spielregel Tschechisch.

Spielregel Ungarisch. Erklärvideo Deutsch. Facebook Instagram Pinterest. Inhalt Anzeigen. Tags Kartenspiel Kinder reisen urlaub.

Könnte Dir auch gefallen. Hey Babe. Die Spielanleitung. Das Spielmaterial Karten - 1 Spielanleitung.

Das Ziel des Spieles ist es, möglichst wenige Karten mit möglichst wenigen Minuspunkten zu kassieren. Jede Karte hat einen Zahlenwert von 1 bis Ferner sind auf den Karten kleine Hornochsen abgebildet, die Anzahl entspricht den Wert an Minuspunkte, die ein Spieler am Ende einer Runde bekommt, wenn er diese Karte nehmen musste.

Die meisten Karten haben genau 1 Hornochsen. Alle Karten mit Zahlenwerten die auf 5 bzw. Auch hier bildet seine ausgespielte Karte wieder den Anfang der neuen Reihe.

Es werden so viele Runden gespielt, bis alle zehn Handkarten ausgespielt wurden. Im Anschluss zählt jeder Spieler die Anzahl der Hornochsen auf den Karten, die sich auf seinem Minuspunktestapel befinden.

Die Summe der Hornochsen werden für jeden Spieler notiert. In diesem Fall gewinnt der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten.

Man muss bei 6 nimmt! Wer etwas taktieren möchte, kann es mit den beiden folgenden 6 nimmt! Bei drei Spielern wird dann mit den Kartenwerten 1 — 34 gespielt, bei vier Spielern mit den Werten 1 — 44, usw.

Alle übrigen Regeln des Grundspiels bleiben dabei verpflichtend. Zum Spielrundenbeginn werden alle Karten offen auf den Tisch gelegt.

Die verbliebenen vier Karten bilden die Anfänge der vier Reihen.

Zu Beginn des Spiels werden aus dem gemischten Kartensatz vier Karten offen in die Mitte gelegt und jeder Spieler erhält zehn Karten auf die Hand. In jeder Runde legen die Spieler gleichzeitig je eine frei ausgesuchte Karte verdeckt auf den Tisch, danach werden die Karten zusammen aufgedeckt. Wie werden die Karten zugeordnet? Jede ausgespielte Karte passt immer nur in eine Reihe. Es gelten folgende Regeln: 1. Regel: „Aufsteigende Zahlenfolge. Ausführliche Spielregeln zu 6 nimmt! Überblick und Spielvorbereitungen. Alle Spielkarten werden gut gemischt. Anschließend erhält jeder Spieler zehn Karten auf. Das Ziel des Spieles ist es, möglichst wenige Karten mit möglichst wenigen Minuspunkten zu kassieren. Jede Karte hat einen Zahlenwert von 1 bis Ferner. Zum Inhalt springen. Jeder Spieler erhält 10 Karten, die er möglichst geschickt an eine von vier Kartenreihen anlegt. Bei '6 nimmt! Diese Spiele könnten dir auch gefallen. So beinhaltet das 6nimmt! Ebenso aber auch die Skepsis, ob sich ein so gut durchdachtes und in sich stimmiges Kartenspiel überhaupt in gleicher Qualität auf das Brett übertragen lässt. Eine Sonderkarte könnt ihr einsetzen, wenn ihr eine ausgespielte Zahlenkarte anlegen müsstet. Zusätzlicher Aufbau: Keiner. Das Spiel läuft über mehrere Runden. Dazu gibt es dann die folgende dritte Regel: - Kann eine Karte Legal Online Casinos angelegt werden, so nimmt sich der entsprechende Spieler eine beliebige Reihe z.
6 Nimmt Spielregeln
6 Nimmt Spielregeln

FГr einen neuen 6 Nimmt Spielregeln, hГngt. - Inhaltsverzeichnis

Spielregel Italienisch.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail